Die Umgebung

Nicht nur die ruhige Lage am See zeichnet das Holzhus aus. Attraktive Reiseziele ganz in der Nähe bereichern Ihr Urlaubserlebnis. Kunst, Kultur, Shopping, Sport – alles schnell und bequem zu erreichen.

AUSGANGSPUNKT

Hundorf liegt ziemlich genau zwischen der Landeshauptstadt Schwerin und der Hansestadt Wismar. Nach Schwerin fährt die Linie 8 des Nahverkehrs (tagsüber meist im Stundentakt), Sie können aber auch unsere Fahrräder nutzen. Mit dem Auto sind Sie in unter 30 Minuten an der Ostsee. Hier ein paar Ausflugstipps.

Schwerin in grün und blau

Die Landeshauptstadt mit den vielen Seen

Einen Besuch in Schwerin sollten Sie auf jeden Fall einplanen. Ein Radweg führt die zehn Kilometer durchgehend zum Ziel – die Hälfte direkt am Ufer des Ziegelinnensees entlang. Die vielen Attraktionen können Sie mit dem Rad oder zu Fuß bequem erreichen:

  • die Schlossinsel mit dem schönsten Schloss Norddeutschlands und dem Schlossgarten
  • Das Museum und Staatstheater gleich gegenüber
  • Die Innenstadt mit Pfaffenteich, Fußgängerzone, Kino, Einzelhandel und vielen Restaurants
  • drei Einkaufspassagen im Stadtzentrum
  • den Schweriner Zoo
  • die WEISSE FLOTTE mit Dampferfahrten auf den Schweriner Seen

Wismar - Das Tor zur Ostsee

Ein Besuch der alten Hansestadt lohnt sich zu jeder Jahreszeit

Wismar besitzt mit seinen monumentalen Kirchen, dem beeindruckenden Marktplatz mit seinen sorgsam restaurierten Bürgerhäusern und der Wasserkunst einen der am besten erhaltenen mittelalterlichen Stadtkerne Deutschlands. Die Stadtanlage aus der Blütezeit der Hanse gehört seit 2002 zum Welterbe der UNESCO.

  • Alter Hafen mit Nachbau einer Hansekogge, Fischkuttern mit Frischfisch und Fischbrötchen
  • Passagierschiffe mit Ausflugs- und Hafenrundfahrten (weitere Infos)
  • Historische Altstadt mit Kirchen in Backsteingotik
  • verschiedene Stadtführungen und Stadtrundfahrten
  • Kino und Restaurants für jeden Anspruch
  • die Insel Poel mit kleinen Häfen und Ostseestrand

Boltenhagen - Strand und Meer

Das Ostseebad für Familien und Salzwasserfans

Ein fünf Kilometer langer Sandstrand, kristallklares Wasser und eine imposante Steilküste machen das Ostseebad Boltenhagen zu einem einzigartigen Urlaubsziel an der Ostsee. Nicht zuletzt sind es wohl das Flair des Ortes und die Freundlichkeit der Einwohner, die Touristen immer wieder ins Ostseebad Boltenhagen ziehen.

  • 290 m lange Seebrücke mit Anleger für Ausflugsschiffe
  • FKK- und Hundestrände
  • historische Mittelpromenade mit bunten Häusern und kleine Boutiquen
  • Kurhaus mit Touristinformation und Kurpark mit Wandelgängen und  Konzertpavillon
  • Viele Restaurants jeder Art, Imbiss, frische Fischbrötchen 
  • ausreichend Parkmöglichkeiten, Strandkorbverleih, Kurtaxe für die Strandnutzung

Dat Holzhus in Hundorf